• sandy

Thai Kokos-Garnelen Suppe mit Reisnudeln



Zutaten:

  • 125 g dünne Reisnudeln

  • 3 Scheiben Speck

  • ca. 20 dag Garnelen

  • 30 ml Olivenöl

  • 1 EL Honig

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 2 cm Ingwer

  • 1/2 Jalapeño

  • etwas frischer Basilikum

  • 50 g Butter

  • 250 g Kokosmilch

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 2 Stangen Zitronengras

  • 1 EL Fischsoße

  • 50 g Baby Spinat

  • 2 Pak Choi

  • Saft einer 1/2 Limette

  • 1 Limette in Spalten zum servieren

  • Pfeffer,Salz


Zubereitung:

  1. die Nudeln kochen

  2. den Pak Choi waschen und blanchieren

  3. Knoblauch, Ingwer und Jalapeño fein hacken

  4. Garnelen mit Olivenöl, Honig, Knoblauch, Ingwer und Jalapeño in einer Schüssel mischen

  5. den Speck fein schneiden und in einem Topf anrösten bis dieser knusprig ist, dann herausnehmen

  6. im selben Topf die Garnelen mit der Marinade anbraten

  7. die Garnelen salzen und pfeffern

  8. die Garnelen herausnehmen und zur Seite geben

  9. nun die Butter in den heißen Topf geben

  10. mit Kokosmilch und der Gemüsebrühe aufgießen

  11. das Zitronengras mit der flachen Seite eines Messers etwas andrücken und zur Suppe geben, ca. 5 Minuten köcheln lassen

  12. Saft einer halben Limette dazu geben

  13. Fischsoße hinzugeben

  14. nun den Spinat in die Suppe geben

  15. mit Salz und Pfeffer abschmecken

  16. die Nudeln auf 2 Schüsseln aufteilen, mit der Suppe aufgießen

  17. Pak Choi halbieren und je 2 Hälften in die Suppe geben

  18. Garnelen, Speck und Limettenspalten darauf legen


Guten Appetit!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei