• sandy

Schokoladen-Himbeer Cupcakes

Aktualisiert: 6. Jan. 2021

Ach, wie die schon aussehen - könnte man doch sofort hineinbeißen und genießen!


Zutaten: für 12 Stück


Für den Teig:

  • 125g weiche Butter

  • 150g Zucker

  • 2 Eier

  • 100g Mehl

  • 40g Kakaopulver

  • 1TL Backpulver

  • 1 Pkg Vanillezucker

  • 100 ml Sahne

  • 1 kleiner Espresso

Für die Creme:

  • 180g weiche Butter

  • 120g Mascarpone

  • 70g Staubzucker

  • 300g TK Himbeeren

  • 100g Kochschokolade

  • 3 EL Espresso

  • Kakaopulver

 
  1. Butter mit Zucker schaumig rühren.

  2. Eier nach und nach dazugeben.

  3. Mehl, Backpulver und Kakao sieben und unterheben.

  4. Espresso und Sahne dazu geben und noch gut mixen.

  5. In ausgefettetes Muffinblech füllen und ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

  6. Gut auskühlen lassen!

  7. Für die Creme Butter und Zucker cremig schlagen und dann die Mascarpone unterrühren.

  8. Dann die Creme in 2 gleiche Teile teilen.

  9. Teil 1: Die Himbeeren passieren und unterrühren.

  10. Teil 2: Schoko schmelzen und zur Creme. Espresso mit soviel Kakaopulver verrühren bis eine Paste entsteht und dann ebenfalls zur Creme geben und alles gut verrühren.

  11. Beide Cremes gut kühlen bis sie fest sind. Dann in 2 Spritzbeutel füllen und Schicht für Schicht abwechselnd auf die Küchlein spritzen.

  12. Mit Schokoraspeln, Himbeere und Minzblatt garnieren.

Fertig!


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen

Tiramisu Torte