• sandy

Rucola Spaghetti mit Sardinen



Zutaten: für 2 Personen

  • 250 g Spaghetti

  • 1 Dose (90g) Sardinen Filets in Öl

  • 1 EL Butter

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1/2 Stange Lauch

  • 100 ml Sahne

  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

  • frischer Rucola

  • frischer Basilikum

  • 1/2 Zitrone

  • 1 Kugel Mozzarella


Zubereitung:

  1. die Spaghetti zustellen und al dente kochen

  2. Lauch und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und im Butter in einer Pfanne anbraten

  3. von den Sardinen das Öl abgießen, mit einer Gabel zerpflücken und mitbraten

  4. den Saft einer 1/2 Zitrone und einen Schöpfer vom Nudelwasser hinzugeben, kurz köcheln lassen und dann mit der Sahne aufgießen

  5. die fertigen Spaghetti hinzugeben

  6. mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken

  7. den Mozzarella in Würfel schneiden

  8. die Pfanne von der Hitze nehmen und den Mozzarella sowie etwas Rucola unterheben

  9. auf Teller anrichten und mit Rucola und einigen Basilikum Blätter servieren

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei