• sandy

Lachs Tacos mit Mango Salsa



Zutaten:

  • 6 Mini Soft Tortillas

  • 250 g Lachsfilet

  • 1 TL Ahoi Fischgewürz von Ehrenwort Genussmomente

  • Zitronen

  • 1/2 Radicchio

  • 1/2 Avocado

  • 1/2 Mango

  • 1/2 Jalapeño

  • 1 Frühlingszwiebel

  • etwas frischer Petersilie

  • 1 Limette

  • 1 TL Honig

  • Salz, Pfeffer

  • Olivenöl

  • 200 g griechisches Joghurt

  • frischer Dill

  • Knoblauchpulver


Zubereitung:

  1. den Lachs mit dem Saft einer Zitrone, etwas Olivenöl und 1 TL Fischgewürz marinieren, dann ca. 15 Minuten ziehen lassen

  2. auf ein Blech legen und mit Zitronenscheiben und frischem Dill belegen

  3. nun für ca. 20 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Ofen braten

  4. für die Mango Salsa die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden, den Frühlingszwiebel und die halbe Jalapeño klein hacken, dann alles mit 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Honig und dem Saft einer halben Limette marinieren

  5. den Radicchio in feine Streifen schneiden

  6. die Avocado in Scheiben schneiden

  7. das Joghurt mit gehacktem frischen Dill, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver vermischen

  8. die Tortillafladen tacoförmig falten, in eine Ofenform legen und 5 min bei 200°C in den Ofen geben, dann bekommen sie eine schöne Form und sind einfacher zu füllen

  9. vom fertigen Lachs die Haut abziehen und mit 2 Gabeln zerpflücken

  10. nun zum füllen:

  11. etwas Joghurt Dip in die Tortillas streichen, dann kommt der Radicchio hinzu, nun den Lachs darauflegen, Avocadoscheiben und die Mango Salsa darüber verteilen und zum Schluss mit etwas frischen Petersilie und Limettenscheiben belegen

Guten Appetit!



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei