• sandy

Lachs-Spinat Lasagne

Aktualisiert: 6. Jan. 2021



Zutaten:

  • 200 g Räucherlachs

  • 10 Lasagneplatten

  • 250 g Ricotta

  • 200 g Blattspinat tiefgefroren

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1/2 Lauch

  • Salz, Pfeffer, Dill

  • etwas Olivenöl

  • geriebener Mozzarella, Parmesan

So geht´s:

  1. die Lasagneplatten in einem weiten Topf mit Wasser etwa 5 Minuten kochen, sie dürfen nicht zu weich werden, dann gleich einzeln auf eine ebene Fläche legen, am besten auf Alufolie, damit sie nicht zusammenkleben

  2. Knoblauch, Zwiebel und Lauch klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten

  3. aufgetauten Blattspinat gut ausdrücken und schneiden, dann ebenfalls mit anbraten

  4. die Mischung in eine Schüssel geben und gut auskühlen lassen

  5. währenddessen den Lachs auflegen und die Scheiben der Länge nach halbieren

  6. Ricotta mit Salz, Pfeffer und Dill in einer weiteren Schüssel vermengen

  7. eine kleine Ofenfeste bereit stellen, auf den Boden 2 EL der Ricottamasse verteilen

  8. auf jedes Lasagneblatt etwas Ricottamasse verstreichen, Spinat-Mischung darüber geben und ein Blatt Lachs darauf legen, dann vorsichtig einrollen, und die Rolle mit einem Messer halbieren, jedes Röllchen dann in die Ofenform setzen bis sie voll ist

  9. etwas geriebenen Mozzarella und Parmesan darauf verteilen

  10. bei 200°C ca. 20 Minuten backen

Lasst es euch schmecken!




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei