top of page
  • Autorenbildsandy

Knuspriger Kurkuma-Blumenkohl an Knoblauch Nudeln



Zutaten:

  • 1 Kopf Blumenkohl

  • 2 EL Sesamöl

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Ingwerpulver

  • 1/2 TL Paprikapulver

  • 1 TL Pfeffer

  • Salz

  • etwas Chili

  • 1 kleine Zwiebel

  • 30 g Cashewkerne

  • 3 EL Sojasoße

  • 1 EL Honig

  • 100 g dünne Reisnudeln

  • 2 EL Butter

  • 3 Zehen Knoblauch

  • ca. 200 g Kokosmilch

  • Zesten und Saft einer Limette

  • frischer Basilikum


Zubereitung:

  1. Ofen auf 220°C vorheizen

  2. Blumenkohl in Röschen schneiden

  3. mit Öl, Kurkuma, Ingwer, Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Chili vermischen

  4. auf ein Blech legen und ca. 20 Minuten braten

  5. herausnehmen und wenden

  6. die ganzen Cashews und einen gehackten Zwiebel darüber streuen

  7. Honig und Sojasoße vermischen und den Blumenkohl damit beträufeln

  8. für 10 weitere Minuten in den Ofen geben

  9. die Reisnudeln zubereiten (ganz dünne Reisnudeln müssen nur für einige Minuten in Wasser eingelegt werden und können dann verwendet werden)

  10. in einer Pfanne den Butter erhitzen

  11. den gehackten Knoblauch anbraten

  12. mit Kokosmilch ablöschen

  13. salzen und pfeffern

  14. die fertigen Nudeln unterheben

  15. die Nudeln auf Teller anrichten und den Blumenkohl darüber verteilen

  16. mit dem Saft der Zitrone beträufeln und mit Zesten betreuen

  17. frischen Basilikum hacken und darauf geben

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page