top of page
  • Autorenbildsandy

kalte Lachs Tarte



Zutaten:

  • 200 g Mehl

  • 75 g kalte Butter

  • 1 Ei

  • 1/2 TL Salz

  • 4 EL Wasser

  • 200 g Frischkäse

  • 1 EL Sauerrahm

  • 1 Spitzer Limettensaft

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g Räucherlachs

  • 1/2 Bund Dill

  • 2 Frühlingszwiebeln


Zubereitung:

  1. Mehl, Butter, Ei, Salz und Wasser zu einem glatten Teig kneten

  2. 30 Minuten kühl raten lassen

  3. den Ofen auf 200°C vorheizen

  4. den Teig nochmals kneten und ausrollen

  5. in eine gefettete Tarte Form heben, die Ränder schön andrücken damit nichts vorsteht

  6. ca. 10 Minuten backen

  7. herausnehmen und den Teig, der etwas aufgegangen sein müsste mit einer Spachtel wieder schön flach drücken

  8. nochmals ca. 10 Minuten fertig backen

  9. ggf. wieder flach drücken

  10. komplett auskühlen lassen

  11. Frischkäse, Sauerrahm, Limettensaft, Salz, Pfeffer vermischen

  12. die Hälfte vom Dill fein hacken und untermischen

  13. die Soße nun in die Tarte füllen

  14. Frühlingszwiebel ringeln und darauf geben

  15. die Lachsscheiben darauf drapieren

  16. mit dem restlichen Dill garnieren

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bruschetta

Beitrag: Blog2_Post
bottom of page