• sandy

Flammkuchen mit Rucola und Prosciutto



Zutaten:


  • Teig:

  • 200 g Weizenmehl

  • 120 ml Wasser

  • 2 EL Olivenöl

  • eine Prise Salz

  • Belag:

  • frischer Rucola

  • Prosciutto

  • Parmesan grob

  • einige Cocktailtomaten

  • 1 roter Zwiebel

  • 1 Becher Creme Fraiche

  • Salz, Pfeffer, Kräuter

Zubereitung:


  • für den Teig alle Zutaten vermischen und einige Minuten auf einer bemehlten Arbeitsfläche verkneten, dann bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen

  • das Backrohr auf 230°C vorheizen

  • den Teig mit einem Nudelholz sehr dünn ausrollen und auf ein Blech mit Backpapier legen

  • das Creme Fraiche mit Salz, Pfeffer und Kräuter nach Wahl verrühren und darauf streichen

  • den Zwiebel fein hacken undl am Teig verteilen

  • dann 12 - 15 Minuten backen

  • den fertigen Flammkuchen mit Rucola, Prosciutto, Parmesanscheiben und geviertelte Cocktailtomaten belegen


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei