• sandy

Crispy Chicken Burger mit Coleslaw und Potato Wedges

Es ist wieder mal Zeit für Burger! Diesmal Crispy Chicken Burger mit Potato Wedges.


Zutaten:

  • Burger:

  • 2 Burger Buns (das Rezept für meine superweichen Buns findet ihr hier!)

  • ca. 250 g Hühnerbrustfilet

  • 60 g ungesüßte Cornflakes

  • 2 Eier

  • 50 g Mehl

  • Pflanzenöl

  • Salz, Pfeffer

  • Salat nach Wahl

  • Tomaten

  • 1/2 roter Zwiebel


  • Wedges:

  • ca. 300 g Kartoffeln (festkochend)

  • 2 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl

  • 1 TL Paprika Pulver

  • etwas Chili

  • 1/2 TL Currypowder

  • 1/2 TL Salz

  • Pfeffer


  • Soße:

  • 70 g Mayonnaise

  • 60 g griechisches Joghurt

  • 1 EL weißer Balsamico

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1/2 TL Koblauchpulver

  • 1/4 TL Zucker

  • Salz, Pfeffer


  • Coleslaw:

  • 1/4 Kopf Weißkraut oder Rotkraut

  • 2 Karotten

  • 1/2 roter Zwiebel

  • 3 EL Essig

  • 2 EL griechisches Joghurt

  • 1 EL Mayonaise

  • 1 TL Zucker

  • Saft einer halben Zitrone

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. die Burgerbuns zubereiten oder gekaufte verwenden

  2. für die Wedges das Backrohr auf 200°C vorheizen

  3. die Kartoffeln gut waschen

  4. dann der Länge nach in gleichgroße Spalten schneiden

  5. dann in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermengen bis alle Wedges mit der Marinade ummantelt sind

  6. dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (mit einer Schnittseite nach unten)

  7. für 15 Minuten backen, dann alle wenden und nochmals 15 Minuten backen

  8. die letzten 7 Minuten die Temperatur auf 230°C erhöhen

  9. hin und wieder die Ofentüre öffnen um den Dampf herauszulassen

  10. für die Soße alle Zutaten vermischen und abschmecken

  11. für den Coleslaw das Kraut ganz fein schneiden

  12. die Karotte schälen und raspeln

  13. den Zwiebel fein hacken

  14. nun alles zusammenmischen und mit den restlichen Zutaten vermengen, dann abschmecken

  15. die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und darin mit einem schweren Gegenstand zerbröseln, dann in ein Suppenteller füllen

  16. das Mehl auf ein Teller geben

  17. die Eier ebenfalls in ein Suppenteller geben und verquierlen

  18. das Hühnerbrustfilet in gerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen

  19. nun in dem Mehl, dann in den Eiern und abschließend in den Cornflakebrösel wälzen

  20. in eine Pfanne reichlich Öl geben und die Hühnerstücke herausbraten

  21. den Salat waschen

  22. die Tomaten in Scheiben schneiden

  23. den 1/2 Zwiebel in Ringe schneiden

  24. Burger zusammensetzen: die Burger Buns halbieren, die untere Hälfte mit Soße bestreichen, dann Salat hineingeben, darauf etwas vom Coleslaw verteilen, darauf das Fleisch setzten, dann Tomatenscheiben, sowie Zwiebelscheiben darauf legen und die obere Hälfte des Buns darauf legen

  25. die fertigen Burger mit dem restlichen Coleslaw, Wedges und Soße servieren

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei