• sandy

Cinnamon Rolls

Aktualisiert: 23. Jan. 2021

Original Amerikanische Zimtschnecken. Ein extra fluffiger Teig, eine superintensive Zimt/Nuss Fülle und ein Frischkäse-Frosting, welches das Ganze perfekt abrundet! Einfach Lecker!

Tipp: wer es eilig hat, oder nicht gerne Teige macht, kann einen herkömmlichen Pizzateig aus dem Supermarkt verwendet, funktioniert auch ganz gut!


Zutaten:


für den Teig:

  • 250 ml Milch

  • 50 g Zucker

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 60 g zerlassene Butter

  • 1,5 TL Salz

  • 1 Ei

  • 400 g glattes Weizenmehl


für die Fülle:

  • 100 g zerlassene Butter

  • 100 g geriebene Nüsse

  • 5 EL Zimt

  • 50 g brauner Zucker

  • 3 EL Honig


für das Frosting:

  • 100 g Frischkäse natur

  • 30 g weiche Butter

  • 70 g Staubzucker

Zubereitung:

  1. für den Teig zuerst die Milch etwas erwärmen, dann mit der Hefe und dem Zucker gut mit einem Schneebesen verrühren

  2. dann die zerlassene Butter, das Ei, Salz und Mehl einrühren und zu einem eher weichen Teig verarbeiten

  3. abgedeckt bei Raumtemperatur für ca. 1 Stunde gehen lassen

  4. in der Zwischenzeit die Fülle zubereiten, dazu die Butter zerlassen und mit allen Zutaten für die Fülle vermengen

  5. dann den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwas kneten und dann zu einem Rechteck ausrollen

  6. die Fülle darauf streichen und von unten nach oben einrollen

  7. ca. 2-3 cm breite Streifen abschneiden und dicht an dicht in eine ausgefettete runde Kuchenform legen

  8. im vorgeheizten Backrohr bei 200°C für 20 Minuten backen

  9. für das Frosting die Butter schmelzen, dann mit dem Frischkäse und dem gesiebten Staubzucker cremig rühren

  10. wenn die Rolls aus dem Ofen kommen, gleich mit dem Frosting bepinseln

  11. entweder warm genießen oder auskühlen lassen


75 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen

Tiramisu Torte