• sandy

Zitronenrisotto mit Garnelen



Zutaten: für 2 Personen

  • 200 g Risotto Reis

  • 1 Zwiebel

  • 150 ml Weißwein

  • 750 ml Suppe

  • 70 g Butter

  • 60 g Parmesan

  • 2 Zitronen

  • 250 g Garnelen

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Olivenöl


Zubereitung:

  1. die Zwiebel fein hacken und in der Hälfte der Butter anschwitzen

  2. den Reis dazu geben

  3. den Saft einer Zitrone hinzugeben

  4. mit dem Wein ablöschen

  5. nach und nach mit Suppe aufgießen und ständig rühren, bis der Reis gar ist

  6. von der 2. Zitrone die Zesten mit einem Zestenreißer abreißen und die Zitrone dann in Scheiben schneiden

  7. die Garnelen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen

  8. ins Risotto noch die restliche Butter und den Parmesan einrühren und abschmecken (bei Bedarf noch etwas mehr Zitronensaft einrühren - das Risotto darf ruhig leicht zitronig schmecken)

  9. auf Teller anrichten, die Garnelen darauf legen, mit Zitronenscheiben garnieren und die Zesten darüber verteilen

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei