• sandy

Tomaten-Mozzarella Hühnchen mit Pasta



Zutaten:

  • 200 g Spiralen Pasta

  • ca 300 g Hühnerbrustfilet

  • 3 Frühlingszwiebeln

  • 2 Tomaten

  • 250 g passierte Tomaten

  • 1 EL Tomatenmark

  • Salz, Pfeffer, Kräuter

  • 1 TL Honig

  • Olivenöl

  • ein Schuss Sahne

  • 1 Kugel Mozzarella

  • frischer Basilikum

  • etwas Parmesan

Zubereitung:

  1. Pasta kochen

  2. Hühnchen in große Filets schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl rundherum scharf anbraten, das Fleisch muss nicht durch sein, dann in eine ofenfeste Form legen und das Backrohr auf 200°C vorheizen

  3. in einem Topf mit Olivenöl den gehackten Frühlingszwiebel anbraten

  4. Tomatenmark hinzugeben und mitrösten

  5. Tomaten würfeln und ebenfalls hinzugeben

  6. mit Salz, Pfeffer, Kräutern und dem Honig würzen

  7. passierte Tomaten hinzugeben und kurz köcheln lassen

  8. mit einem Schuss Sahne die Soße abrunden

  9. die Soße über das Hühnchen gießen, mit Mozzarellascheiben belegen und mit etwas Parmesan bestreuen, dann für ca. 20 Minuten in den Ofen geben

  10. die Pasta in Olivenöl schwenken und etwas salzen

  11. das fertige Hühnchen mit frischem Basilikum garnieren und mit der Pasta zusammen anrichten

Guten Appetit!

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei