top of page
  • Autorenbildsandy

Spinat-Kumquat Salat mit gerösteten Kohlsprossen

Aktualisiert: 23. Jan. 2021

Diese Kombi hat es in sich! Die leicht bittere Note vom Spinat, die Säure von den Kumquats und der leicht nussig-süße Geschmack vom gerösteten Rosenkohl. Einfach traumhaft.

Als Beilage eignet sich jede Form von Brot, hier hab ich mit Käse überbackene Scharzbrotscheiben gemacht, was für mich an kalten Tagen einen Salat perfekt abrundet!


Zutaten:

  • 6 Kumquats

  • 200 g Kohlsprossen

  • 100 g Babyspinat

  • 2 EL Sonnenblumenkerne

  • 50 g Fetakäse

  • einige Granatapfelkerne

  • 1/2 Avocado

  • 1 EL Sauerrahm

  • Olivenöl

  • weißer Balsamico Essig

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL Honig

  • 1 TL Worcestershiresauce

So geht´s:

  1. Kohlsprossen waschen, putzen und halbieren, dann mit Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren und im Ofen bei 200°C für ca. 20 Minuten braten

  2. Kumquats waschen und in Scheiben schneiden

  3. Spinat gut waschen und in eine Schüssel geben

  4. für das Dressing die halbe Avocado, Sauerrahm, etwas Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, Honig und die Worcestershiresauce mit dem Stabmixer fein pürieren

  5. fertige Kohlsprossen zum Spinat geben und die Soße gut untermischen

  6. das ganze auf 2 Teller aufteilen

  7. Kumquats, zerbröselten Feta, Sonnenblumenkerne und Granatapfelkerne darauf verteilen

Guten Appetit!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page