• sandy

selbstgemachte BBQ Soße



Zutaten:

  • etwas Öl

  • 1 Zwiebel

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 1 kleine rote Chili Schote

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 Dose gehackte Tomaten

  • 1 EL Senf

  • 4 EL Ketchup

  • 5 EL Honig

  • 5 EL brauner Zucker

  • Saft einer halben Zitrone

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1/2 TL Curry Powder

  • 100 ml heller Balsamico Essig

  • 200 ml Wasser

  • 50 ml Worcester Sauce


Zubereitung:

  1. Zwiebel, Knoblauch und die Chili Schote fein hacken und in etwas Öl leicht anbraten

  2. Tomatenmark hinzugeben und leicht mitrösten

  3. die Dose Tomaten hinzugeben, die Dose nochmals bis zur Hälfte mit Wasser füllen und ebenfalls hinzugeben

  4. Senf, Ketchup, Honig, Zucker und Zitronensaft unterrühren

  5. dann die Gewürze (Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Paprika, Curry) untermischen

  6. ca. 10 Minuten köcheln lassen

  7. nun Essig, Wasser und Worcester Soße unterrühren

  8. für mindestens 30 Minuten köcheln lassen bis die Soße eindickt

  9. leicht abkühlen lassen und mit einem Pürierstab pürieren

  10. in ein luftdichtes Glas füllen - so ist die Soße einige Wochen im Kühlschrank haltbar



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pizza vom Blech