• sandy

Südtiroler Vinschgerl

Vinschgerl oder Vinschgauer sind handtellergroße, ca. 3 cm dicke Fladenbötchen aus Sauerteig und Hefe. Ursprünglich kommen sie aus Südtirol, sind aber in großen Teilen Österreichs auch sehr beliebt.

Die darin enthaltenen Kräuter sorgen für den einzigartigen Geschmack.


Zutaten:

  • Vorteig:

  • Sauerteigansatz aus dem Kühlschrank

  • 100 g Roggenmehl

  • 100 g warmes Wasser


  • Hauptteig:

  • 400 g Roggenmehl

  • 200 g Weizenmehl universal

  • 15 g Salz

  • 2 TL Fenchelsamen

  • 1 TL Kümmel

  • 2 TL Koriander

  • 1 Pkg (7g) Trockenhefe

  • 200 g Sauerteig

  • 500 ml warmes Wasser


Zubereitung:

  1. am Vortag: Sauerteig Ansatz aus dem Kühlschrank nehmen und 100g Wasser und 100g Roggenmehl dazumischen. Dann über Nacht zugedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  2. Backtag: 200g vom Sauerteig in eine Schüssel füllen, dieser sollte nun wieder Blasen gebildet haben, den restlichen Sauerteig in ein Schraubglas geben, diesen kann man dann im Kühlschrank bis zum nächsten Backen aufheben, und dann einfach wie in Schritt 1 beschrieben wieder beleben.

  3. Fenchelsamen und Kümmel in einem Mörser grob zerstoßen

  4. dann alle Zutaten für den Hauptteig in einer großen Schüssel mit den Knethaken verkneten und dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem eher weichen Teig verkneten

  5. in einer abgedeckten Schüssel nun für mindestens 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen

  6. dann den Teig in Stücke zu je ca. 100g teilen und diese alle zu kleine Laibe formen (zu Kugeln schleifen und dann flachdrücken)

  7. jeden Laib auf beiden Seiten in Roggenmehl wälzen und auf ein Küchentuch legen, dann zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen

  8. das Backrohr auf 220°C vorheizen

  9. die Vinschgerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 25 Minuten backen

  10. dann das selbe mit den restlichen Vinschgerl wiederholen (mehr als 6 Stück werden nicht auf einmal auf einem Blech Platz finden)

  11. auf einem Gitter gut auskühlen lassen


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Joghurt Mischbrot

Baguette