• sandy

Räucherlachs Frischkäse Terrine



Zutaten: für eine Terrinenform (700ml)

  • ca. 300 g Räucherlachs

  • 6 Blatt Gelatine

  • 150 ml Sahne

  • 200 g Frischkäse

  • 50 g Joghurt

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Zitronensaft

  • 1/2 Bund Dill


Zubereitung:

  1. die Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen

  2. den Räucherlachs in die Form legen, sodass der Lachs auf allen Seiten, so weit über die From steht, dass man ihn dann für den Boden der Terrine zusammenklappen kann

  3. die Gelatine in kaltem Wasser einweichen

  4. 100 ml Sahne steif schlagen

  5. Frischkäse und Joghurt glatt rühren

  6. die 50 ml Sahne erhitzen und die Gelatine darin auflösen, danach zum Frischkäse geben und gut einrühren

  7. einen Spritzer Zitronensaft zugeben

  8. die restliche Sahne unterheben

  9. den fein gehackten Dill untermischen

  10. mit Salz und Pfeffer abschmecken

  11. dann in die Terrinenform füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kühlen

  12. dann den Lachs überklappen und für mindestens 3 weitere Stunden kühlen

  13. die Terrine stürzen, die Folie entfernen und mit einem sehr scharfen Messer in Scheiben schneiden


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pizza vom Blech