• sandy

Piccata Milanese Style Hühnerkeulen

Aktualisiert: 23. Jan. 2021

Piccata Milanese wird üblicherweise mit Kalbsschnitzel zubereitet, hier habe ich mal eine andere Variante ausprobiert. Und eines kann ich sagen.. Piccata Milanese Hühnerkeulen schmecken vorzüglich!


Zutaten:

  • 4 Hühnerkeulen

  • 60 g geriebener Parmesan

  • 2 Eier

  • etwas Mehl

  • Pflanzenöl zum Herausbacken

  • 200 g Spaghetti

  • 1 Dose gehackte Tomaten

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • einige Blätter frischer Basilikum

  • etwas Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL Zucker

So geht´s:

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen

  2. Eier mit einer Gabel verqierlen und den Parmesan untermischen

  3. Hühnerkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, dann in Mehl wälzen

  4. ein einer Pfanne reichlich Pflanzenöl erhitzen

  5. wenn das Fett heiß ist, die Hühnerkeulen in die Ei-Parmesan Mischung tauchen und in der Pfanne auf allen Seiten gut anbraten

  6. wenn die Keulen eine schöne Farbe haben, in eine ofenfeste Form legen und für ca. 25 Minuten im Backrohr fertig backen

  7. währenddessen Spaghetti kochen

  8. für die Tomatensoße Frühlingszwiebel und frischen Basilikum fein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten, dann eine Dose gehackte Tomaten hinzugeben

  9. mit Salz, Pfeffer, dem Zucker und diversen Kräutern nach Wunsch würzen und leicht köcheln lassen

  10. fertige Nudeln zur Tomatensoße geben und untermischen

  11. zusammen mit den fertigen Hühnerkeulen anrichten und genießen

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei