• sandy

Pasta mit Spinat-Sahne Sauce und Pulled Salmon



Zutaten: für 2 Personen

  • 200g Rigatoni Pasta

  • 200 g Lachsfilet

  • 70 g frischer Babyspinat

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 Schuss Sahne

  • Salz, Pfeffer

  • Olivenöl


Zubereitung:

  1. die Pasta al dente kochen und 1 Tasse Pastawasser aufheben

  2. das Lachsfilet salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl im Ganzen auf allen Seiten gut anbraten

  3. dann das fertige Filet mit 2 Gabeln zerpflücken und in der Pfanne beiseite stellen

  4. die Zwiebel fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten

  5. den Spinat hinzugeben und anschwitzen bis er zusammenfällt

  6. mit Salz und Pfeffer gut würzen

  7. mit einem Schuss von dem Pastawasser etwas aufgießen kurz köcheln lassen

  8. einen Schuss Sahne zugeben und unterrühren, dann abschmecken

  9. nun die fertige Pasta untermischen

  10. den Lachs nochmal erhitzen

  11. Pasta auf Teller anrichten und den Lachs darüber geben

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen