• sandy

Mohnweckerl

Mohnweckerl oder Mohnflesserl werden sie genannt und sind unglaublich lecker, und mit der richtigen Technik, die ich euch hier zeige, sind sie zudem auch noch recht schnell gemacht.


Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl glatt

  • 10 g Salz

  • 50 g weiche Butter

  • 30 g Germ

  • 280 g lauwarme Milch

  • Mohn zum wälzen

Zubereitung:


  • Milch mit eingebröselter Germ in einer Schüssel verrühren

  • Mehl, Salz und Butter hinzugeben und mit den Knethaken gut verkneten, dann auf einer Arbeitsfläche mindestens 5 Minuten zu einem schönen glatten Teig kneten

  • 1 Stunde abgedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen

  • dann den Teig in Stücke zu je 80 g teilen

  • jedes Stück zu einer runden Teigkugel schleifen und für 15 Minuten gehen lassen

  • dann jede Teikugel zu Weckerl formen, das geht so:

  • mit Wasser besprühen und in Mohn eintauchen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals für 30 Minuten gehen lassen

  • den Ofen auf 200°C vorheizen und auf den Ofenboden ein ofenfestes Gefäß mit Wasser stellen

  • dann für ca. 20 -25 Minuten backen


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Joghurt Mischbrot

Baguette