• sandy

Mohnkronen



Zutaten: für ca. 14 Stück

  • süßer Germteig

  • 250 g Milch lauwarm

  • 1 Ei

  • 5 g Salz

  • 100 g Zucker

  • 620 g Mehl

  • 1 Würfel Hefe

  • 100 g Butter weich


  • Mohnfüllung

  • 200 g gemahlener Mohn

  • 40 g Zucker

  • 175 ml Milch

  • 1 EL Honig

  • 1 El Marillen Konfitüre

  • 1 TL Zimt

  • 4 cl Rum

  • 20 g Butter


  • 1 Ei zum bepinseln

  • 3 EL Marillen Konfitüre


Zubereitung:

  1. für den Germteig Milch, Ei, Salz und Zucker verquierlen

  2. das Mehl dazu geben

  3. die Germ hinzubröseln und die zimmerwarme Butter dazugeben

  4. alles zu einem schönen glatten Teig verkneten

  5. mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen

  6. in der Zwischenzeit die Füllung zubereiten

  7. dazu die Milch mit Zucker und Butter aufkochen

  8. den Mohn einrühren

  9. Honig, Konfitüre, Zimt und Rum einrühren und etwas abkühlen lassen

  10. 2 Bleche mit Backpapier vorbereiten

  11. das Backrohr auf 180°C vorheizen

  12. nun den Teig in 2 Teile teilen

  13. einen Teig ca. 30x40 cm groß ausrollen

  14. auf die unteren 2/3 des Teiges die halbe Mohnfüllung streichen, auf das obere Drittel die Hälfte der Marillenkonfitüre streichen (siehe Bild 1)

  15. dann das obere Drittel runter klappen und das untere Drittel raufklappen

  16. nun das Teigpaket in ca. 4 cm breite Streifen schneiden

  17. jeden Streifen 3 Mal bis zur Hälfte einschneiden und auf das Blech heben, dann leicht biegen (siehe Bild 2)

  18. das ganze mit der 2ten Teighälfte wiederholen

  19. nun ein Ei verquierlen und alle Kronen damit bepinseln

  20. 20 Minuten backen


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen