• sandy

Knusprige Frühlingsrollen

Aktualisiert: 6. Jan. 2021

Die kleinen knusprigen Dinger schmecken wie beim Chinesen! Achtung Suchtgefahr! :p

Zutaten: für ca. 14 Stück

  • trockene Reispapierbögen (ich bevorzuge das Runde)

  • 50g Glasnudeln

  • 200g gemischtes Hackfleisch

  • 1/4 Weisskraut

  • 1 Karotte

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 3 Zehen Knoblauch

  • ein Stück Lauch

  • Pflanzenöl zu braten

 
  1. Hackfleisch anbraten und zur Seite stellen.

  2. Glasnudeln 5 Minuten kochen, abschrecken und klein hacken. Zur Seite stellen.

  3. Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Lauch fein schneiden und dann in etwas Olivenöl anbraten.

  4. Das Kraut fein schneiden (geht am Besten mit einer Brotschneidemaschine) und dann dazu geben.

  5. So lange braten bis das Kraut zusammenfällt.

  6. Die Karotte schälen und mit dem Schäler feine Streifen abschneiden und dazu geben.

  7. Dann die Glasnudeln und das Hack untermischen.

  8. Mit Sojasoße, Salz, Pfeffer, ggf. geriebenem Ingwer würzen.

  9. Alles leicht auskühlen lassen.

  10. Reispapier einzeln unter Wasser halten, auf Brett legen, 20 Sekunden warten, dann wird es weich und dann kann gerollt werden. Hierzu ein bisschen Fülle in die Mitte geben und dann die Seiten rechts und links hereinklappen. Dann das untere Ende raufklappen und fertig rollen.



Dann die Rollen in reichlich Pflanzenöl herausbraten, bis sie goldgelb sind und schön knusprig.


Soßen zum Dippen:

  • Sambal Olek

  • Soja Soße

  • Sweet Chili Soße

  • Spicy Mayonnaise (einfach Sriracha Soße, Mayonnaise und Sauerrahm vermischen)

So und jetzt kann geschlemmt werden.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!!



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei