• sandy

Karottentorte mit Topfencreme



Zutaten: Springform Durchmesser 22cm

  • für den Teig:

  • 150 g Zucker

  • 5 Eier

  • 75 g Dinkelmehl

  • 1/2 Pkg Backpulver

  • 250 g geriebene Karotten

  • 250 g geriebene Mandeln

  • Saft einer 1/2 Orange

  • Zesten einer 1/2 Orange


  • für die Creme:

  • 550 g Topfen

  • 250 g Frischkäse

  • 1 Vanille Schote

  • Zesten einer 1/2 Zitrone

  • 3 EL Staubzucker


  • für die Garnitur:

  • 1 kleine Karotte

  • 1 Orange

  • Zesten einer Orange

  • 3 EL Haselnüsse ganz

  • einige Zimtstangen

  • 5 Physalis

Zubereitung:

  1. zuerst den Boden zubereiten (dies kann man auch am Vortag schon machen, diesen dann einfach ganz auskühlen lassen und in eine Tortenhaube geben)

  2. das Backrohr auf 180°C vorheizen

  3. die Eier trennen

  4. Zucker mit Dotter sehr schaumig schlagen

  5. das Eiweiß zu Schnee steif schlagen

  6. Mehl, Backpulver, geriebene Karotten, Nüsse und Orangenzesten in einer Schüssel vermischen

  7. nun den Orangensaft und die Mehl-Mischung unter die Dotter Masse heben

  8. anschließend den Schnee unterheben und zu einer schönen glatten Masse rühren

  9. in eine gefettete und bemehlte Form (22cm) füllen und für 45 Minuten backen

  10. aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen, dann die Springform vorsichtig entfernen

  11. den Tortenboden waagrecht einmal in der Mitte auseinander schneiden

  12. für die Creme Topfen und Frischkäse glatt rühren

  13. den Staubzucker einsieben und die Orangenzesten dazu geben

  14. das Mark einer Vanilleschote herausschaben und untermischen

  15. die fertige Creme in einen Spritzbeutel mit glatter, runder Tülle füllen

  16. auf die untere Hälfte des Tortenboden kleine Tupfer aufspritzen

  17. dann die 2te Hälfte der Torte vorsichtig darauf setzen und auch hier auf der kompletten Oberfläche Tupfen spritzen

  18. für die Garnitur eine Karotte schälen und dann mit dem Schäler in feine Streifen schneiden

  19. eine Orange in Scheiben schneiden und diese dann vierteln

  20. die Haselnüsse grob hacken

  21. die Torte nun mit Karottenstreifen, Orangenstücke, Orangenzesten, Zimtstangen, Haselnüssen und Physalis garnieren

  22. bis zum servieren kühl stellen



52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen

Tiramisu Torte

Brownies