• sandy

Kürbis Pasta mit Prosciutto Chips



Zutaten: für 2 Personen

  • 1 EL Olivenöl

  • 300 g Butternusskürbis in Stücke

  • 3 Zehen Knoblauch

  • 1 EL Thymian frisch

  • 1 EL Rosmarin frisch

  • Salz, Pfeffer

  • 4 Scheiben Prosciutto

  • 50 g Creme Fraiche

  • 200 g Pasta

  • 1 EL Butter

  • 1 EL Salbei getrocknet

  • 50 g Cheddar gerieben

  • 15 g Parmesan gerieben


Zubereitung:

  1. den Ofen auf 200°C vorheizen

  2. Olivenöl, Kürbis, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer vermischen und auf einem Blech verteilen

  3. den Prosciutto grob zerteilen und daneben auf das Blech legen

  4. 15 Minuten in den Ofen geben, dann den Prosciutto rausnehmen

  5. den Rest nochmal ca. 15 Minuten braten

  6. den Kürbis pürieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Creme Fraiche untermischen

  7. Pasta al dente kochen und 1 Tasse Pastawasser aufheben

  8. in einer Pfanne den Butter schmelzen

  9. Salbei dazugeben

  10. Kürbispüree und etwas vom Pastawasser dazugeben

  11. Cheddar und Parmesan untermischen

  12. Pasta unterheben

  13. auf Tellern anrichten, etwas Parmesan und die Prosciutto Chips darauf verteilen

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei