• sandy

Joghurt-Himbeer Schichtdessert

Ein leckeres erfrischend-leichtes Dessert im Glas.




Zutaten: für 6 Gläser

  • 500 g Naturjoghurt

  • 2 EL Staubzucker

  • 200 ml Sahne

  • 200 g Himbeeren tiefgekühlt

  • 1 EL Zucker

  • 10 Blatt Gelatine

  • frische Himbeeren

Zubereitung:

  1. das Joghurt in eine Schüssel geben und den Staubzucker einsieben, gut verrühren, dass keine Klumpen entstehen

  2. Sahne steif schlagen

  3. Joghurt und Sahne müssen nun jeweils in 2 Teile geteilt werden

  4. 3 Blätter Gelatine einweichen, ausdrücken, erhitzen und zu einem Teil Joghurt geben, gut verrühren und dann einen Teil Sahne unterheben

  5. die Masse auf 6 Gläser (oder 8, dann entstehen kleinere Portionen) aufteilen und dann für 30 Minuten im Kühlschrank kühlen

  6. Himbeeren mit 1 EL Zucker und einem kleinen Schuss Wasser in einem Topf erhitzen bis alles aufgetaut ist

  7. dann die Himbeeren pürieren

  8. Himbeerpüree ebenfalls in 2 Teile teilen

  9. 2 Blatt Gelatinen einweichen, ausdrücken, erhitzen und zu einem Teil der Himbeeren geben

  10. auf die erste Joghurt-Schicht in die Gläser füllen

  11. nun für ca. 1 Stunde kühlen, bis die Himbeer-Schicht ganz fest ist, sonst entstehen keine schönen Schichten!

  12. dann die Joghurt Schicht mit der restlichen Masse wie in Schritt 4 wiederholen

  13. eine halbe Stunde kühlen

  14. abschließend noch die restliche Himbeer Masse wie in Schritt 9 beschrieben verarbeiten

  15. dann nochmals im Kühlschrank kühlen

  16. vor dem Servieren mit frischen Himbeeren garnieren

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen