• sandy

Holunder Dessert

Es geht doch nichts über ein leckeres Dessert im Glas.. hier zeige ich euch mein Holunder Dessert!

Die untere Schicht ist eine feine Joghurt-Holunder Creme, dann kommt darüber ein leichtes Holunder-Tee Gelee ... einfach himmlisch! Ich verwende dazu die Teemischung "Hollerzeit" von Makasol.


Zutaten: für 4 Gläser

  • für die Creme:

  • 250 g Naturjoghurt

  • 1 EL Holunderblütensirup

  • 100 ml Sahne

  • 3 Blätter Gelatine


  • für das Gelee:

  • 250 ml Wasser

  • 2 EL Holunderbeeren Tee

  • 1 EL Honig

  • 4 Blätter Gelatine


Zubereitung:

  1. das Joghurt aufrühren und den Sirup untermischen

  2. die Sahne steif schlagen

  3. Gelatine einweichen, ausdrücken, erhitzen und unter das Joghurt rühren

  4. dann die Sahne unterheben und in Gläschen füllen

  5. mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen

  6. währenddessen 2 EL von der Teemischung in eine Tasse geben und mit ca. 250 ml kochendem Wasser überbrühen, ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis der Tee eine dunkelrote Farbe, sowie einen intensiven Geschmack angenommen hat

  7. mit einem feinen Sieb abseihen, den Honig einrühren und komplett auskühlen lassen

  8. wenn die Creme in den Gläsern fest geworden ist kann es weiter gehen

  9. 4 Blatt Gelatine einweichen , ausdrücken, erhitzen und mit einem Schneebesen gut in den Tee einrühren, dass keine Klumpen entstehen

  10. dann den Tee in die Gläser füllen und erneut mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank geben bis das Gelee fest geworden ist


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen