• sandy

Himbeer Mohn Torte



Zutaten:

  • für den Boden:

  • 150 g weiche Butter

  • 100 g Zucker

  • 1 Pkg Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 3 Eier

  • 40 g geriebene Nüsse

  • 110 g gemahlener Mohn

  • 1,5 TL Backpulver

  • 3 EL Milch


  • für die Creme:

  • 100 g Topfen

  • 250 g Naturjoghurt

  • 250 ml Sahne

  • 3 EL Staubzucker

  • 6 Blatt Gelatine


  • für den Himbeer-Spiegel:

  • 250 g TK Himbeeren

  • 1 Schuss Wasser

  • 1 EL Zucker

  • 3 Blatt Gelatine



Zubereitung:

  1. den Ofen auf 180°C vorheizen

  2. die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig schlagen

  3. nach und nach die Eier dazugeben und weiterrühren

  4. Nüsse, Mohn und Backpulver in einer Schüssel vermischen und zusammen mit der Milch unter den Teig heben

  5. in eine gefettete Springform füllen und 25-30 Minuten backen

  6. auskühlen lassen und den Kuchenboden vorsichtig aus der Springform entfernen

  7. wenn der Boden komplett ausgekühlt ist die Creme zu bereiten

  8. dazu die Sahne steif schlagen

  9. Topfen, Joghurt und gesiebten Staubzucker mit dem Mixer zu einer glatten Masse rühren

  10. Gelatine in kalten Wasser einweichen, ausdrücken, erhitzen, 2 EL der Creme darunterrühren und dann die Gelatine fest unter die Creme rühren, dass keine Klumpen entstehen

  11. Sahne unterheben

  12. den Kuchenboden in einen Tortenring legen und die Creme darauf streichen

  13. für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen

  14. die Himbeeren in einem kleinen Topf mit einem Schuss Wasser und dem Zucker aufkochen

  15. dann pürieren

  16. 3 Blatt Gelatine in kalten Wasser einweichen, ausdrücken, erhitzen, 2 EL der Himbeeren darunterrühren und dann die Gelatine fest unter die Himbeeren rühren, dass keine Klumpen entstehen

  17. die Himbeeren auf der mittlerweile festen Creme verteilen und nochmals ca. 1 Stunde kühl stellen



58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen

Tiramisu Torte