• sandy

Heidelbeer Zitronen Kuchen



Zutaten:

  • 125 g Milch

  • 3 Beutel Schwarztee

  • 115 g Butter

  • 115 g Kristallzucker

  • 2 TL Zitronenzesten

  • 2 TL Orangenzesten

  • 3 Eier

  • 1 TL Vanilleroma

  • 185 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • Prise Salz

  • 250 g Heidelbeeren

  • 1 EL Heidelbeermarmelade

  • 80 g Staubzucker

  • 3 EL Zitronensaft

  • 1 Orange


So geht´s:

  • den Ofen auf 190°C vorheizen

  • die Milch in einem kleinen Topf einmal aufkochen,zur seite stellen und dann die Teebeutel reingeben und 10 Minuten ziehen lassen

  • zimmerwarme Butter mit Kristallzucker und mit Zitronen-, sowie Orangenzesten schaumig rühren

  • nach und nach die Eier zugeben und gut weitermixen

  • das Vanillearoma und die Milch einrühren

  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unterrühren

  • die Heidelbeeren in einer Schüssel mit 1 EL Mehl vermischen, dann 2/3 der Beeren unter den Teig heben

  • den Teig in eine gefettete und ausgemehlte Kastenform füllen

  • die Heidelbeermarmelade darauf geben und mit einer Gabel leicht und kreisförmig in den Teig einarbeiten

  • die restlichen Heidelbeeren darauf streuen

  • 1 EL Kristallzucker über den Teig verteilen

  • nun für 45 Minuten backen

  • währenddessen den Guss vorbereiten

  • dazu Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren

  • eine Orange waschen und mit dem Gemüseschäler Streifen abschaben, diese dann in längliche feine Streifen schneiden und unter den Guss mischen

  • den fertigen Kuchen auskühlen lassen und von der Form lösen

  • dann den Guss darauf verteilen

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mohnkronen

Tiramisu Torte