• sandy

gefüllte Paprika



Zutaten:

  • 3 große Paprika

  • 300 g gemischtes Faschiertes

  • 150 g Langkornreis

  • 1 Ei

  • etwas Petersilie

  • Salz, Pfeffer

  • 1 kleine Zwiebel

  • Öl

  • 2 gehäufte EL glattes Weizenmehl

  • ca. 1/2 Tube Tomatenmark

  • ca. 800 ml kaltes Wasser

Zubereitung:

  • zuerst die Fülle vorbereiten

  • dazu das Faschierte mit dem ungekochten Reis, dem Ei, Petersilie, Salz, Pfeffer und der feingehackten Zwiebel gut mischen

  • von den Paprika vorsichtig die Deckel abschneiden, den Strunk aus dem Deckel entfernen, dass ein Loch im Deckel ist, dann innen die Kerne und das Weiße herausnehmen

  • nun die Fülle auf die 3 Paprika aufteilen und den Deckel dann mit Zahnstocher befestigen

  • für die Soße Öl in einer größeren Pfanne erhitzen und Mehl hinzugeben, mit einem Schneebesen gut verrühren bis alles etwas heiß ist, dann das Wasser auf einmal hinzugeben und gut mit dem Schneebesen weiterrühren, damit keine Klumpen entstehen

  • das Tomatenmark, Salz und Pfeffer, sowie bei Bedarf etwas Suppenwürze unterrühren und einmal aufkochen lassen

  • die Paprika hineinsetzten und die Hitze reduzieren, dass alles nur leicht köchelt

  • für 1 Stunde und eine 1/4 weiterköcheln lassen und immer wieder mal die Paprika wenden und mit Soße beträufeln

Guten Appetit!

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei