Eierschwammerl Risotto mit Rinderfiletstreifen



Zutaten: für 2 Personen

  • ca. 400 g frische Eierschwammer (200g TK)

  • 200 g Risotto Reis

  • 150 ml Weißwein

  • 750 ml Suppe

  • 1 Zwiebel

  • 70 g Butter

  • 50 g Parmesan gerieben

  • 1/2 Zitrone

  • 300 g Rinderhuftsteak

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL Paprikapulver

  • frische Petersilie


Zubereitung:

  1. die Eierschwammerl in einer Pfanne einmal aufkochen lassen, bis das ausgetretene Wasser verdampft ist, mit Salz und Pfeffer würzen und frischen gehackten Petersilie untermischen, dann beiseite stellen

  2. die Suppe zubereiten

  3. Zwiebel fein hacken und in der Hälfte vom Butter glasig anbraten

  4. Reis hinzugeben und kurz mitbraten

  5. mit dem Weißwein ablöschen

  6. Saft einer halben Zitrone einpressen

  7. wenn der Wein verkocht ist nach und nach unter ständigem Rühren mit Suppe aufgießen

  8. währenddessen das Rinderfilet auf beiden Seiten in einer Pfanne scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180°C für ca. 15 Minuten in Alufolie gewickelt in das Backrohr geben

  9. wenn der Reis gar ist, die restliche Butter, den Parmesan und 1 TL Paprikapulver untermischen

  10. mit Salz und Pfeffer abschmecken

  11. 2/3 der Eierschwammerl untermischen

  12. Risotto auf Teller anrichten, das Rinderfilet in Streifen schneiden und auf das Risotto geben

  13. die restlichen Pilze darüber verteilen

Guten Appetit!



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei