• sandy

Buttermilchbrot mit Walnüssen



Zutaten:

  • 150 g Dinkelmehl

  • 300 g Roggenmehl

  • 1 TL Salz

  • 1/2 TL Zucker

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 15 g weiche Butter

  • 110 g Walnusskerne

  • 50 ml warmes Wasser

  • 300 ml warme Buttermilch


Zubereitung:

  1. Mehle mit Salz und Zucker vermischen

  2. eine Mulde bilden und die Hefe einbröseln

  3. warmes Wasser zu der Hefe geben und verrühren, 10 Minuten warten

  4. weiche Butter, Walnüsse und erwärmte Buttermilch hinzugeben, mit den Knethaken verkneten und dann mit der Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten

  5. in ein bemehltes Gärkörbchen geben und 1,5 Stunden gehen lassen (hat man kein Gärkorbchen, dann in einer abgedeckten Schüssel gehen lassen, und danach zu einem Laib formen)

  6. das Backrohr auf 210°C vorheizen und auf den Ofenboden ein ofenfestes Gefäß mit Wasser stellen

  7. das Brot auf das mit Backpapier ausgelegte Blech stürzen und für ca. 40 Minuten backen

  8. gut auskühlen lassen


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Joghurt Mischbrot

Baguette