• sandy

Bärlauchknödel an Brauner Butter



Zutaten: für 6 Knödel

  • 120 g Knödelbrot

  • 90 ml Milch

  • 100 g frischer Bärlauch

  • 1/2 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 20 g Butter

  • 1 Ei

  • 50 g Parmesan

  • 3 EL Mehl

  • 1 EL Bärlauchpesto

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Muskatnuss gerieben

  • 50 g Butter (für die braune Butter)

Zubereitung:

  1. den Bärlauch in feine Streifen schneiden und ca. 2 EL davon zur Seite geben zum Anrichten

  2. 20 g Butter schmelzen und darin die gehackte Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen

  3. den Parmesan reiben

  4. das Knödelbrot mit Zwiebel und Knoblauch, sowie dem Bärlauch vermischen

  5. Mehl, Ei und 2/3 vom Parmesan dazu geben

  6. die Milch lauwarm erhitzen und ebenfalls dazugeben

  7. 1 EL Bärlauchpesto untermischen

  8. die Masse gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

  9. 10 Minuten ziehen lassen

  10. währenddessen einen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen

  11. aus dem Teig 6 gleichgroße Knödel formen und 10 - 12 Minuten köcheln

  12. in einer Pfanne die Butter schmelzen und leicht bräunen

  13. die Knödel auf Teller geben, mit der Butter beträufeln und mit dem restlichen Bärlauch, sowie dem restlichen Parmesan bestreuen

Guten Appetit!






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdäpfel Nidei