• sandy

überbackene Canneloni mit Rucola-Ricotta Füllung in Tomatensoße



Zutaten: für 2 Personen

  • 10 Canneloni

  • 250 g Ricotta

  • 100 g Rucola

  • 1 EL Pinienkerne

  • 2 EL geriebener Parmesan

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 1 kleine Zwiebel

  • Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Dose gehackte Tomaten

  • 1 EL Mehl

  • 1 Frühlingszwiebel

  • Kräuter

  • 1 TL Zucker

  • 1 Kugel Mozzarella

  • etwas Parmesan


Zubereitung:

  1. den Ofen auf 200°C vorheizen

  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und zusammen mit den Pinienkerne in etwas Olivenöl anschwitzen

  3. den Rucola grob hacken und mitbraten bis der Rucola zusammenfällt

  4. die Masse in einer Schüssel mit dem Ricotta vermischen

  5. 2 EL Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

  6. mit einem Spritzbeutel in die Canneloni füllen

  7. für die Tomatensoße einen Frühlingszwiebel fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten

  8. 1 EL Mehl untermischen und mit der Dose gehackte Tomaten aufgießen

  9. mit Kräuter nach Wahl, Salz und Pfeffer, sowie einem TL Zucker abschmecken

  10. 2 kleine Ofenformen bereit stellen

  11. die Hälfte der Tomatensoße auf die 2 Formen aufteilen

  12. nun je 5 Canneloni hineinsetzen

  13. mit dem Rest der Soße übergießen

  14. eine Kugel Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf legen

  15. etwas Parmesan darüber reiben

  16. nun für ca. 30 Minuten backen

  17. mit frischem Basilikum belegen



48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen